Rassistischer Angriff am Boxhagener Platz

Ein 29-Jähriger saß auf dem Boxhagener Platz und hörte Musik. Ohne Grund beleidigten ihn zwei 50 und 51 Jahre alte Männer rassistisch, schlugen ihm mit der Faust ins Gesicht und mit einem Holzstock gegen einen Arm. Der Verletzte musste ins Krankenhaus. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung wurden vom Polizeilichen Staatsschutz des Landeskriminalamtes übernommen.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2021-06-26 00:00:00
Quelle: 
Polizei Nr. 1392