Rassistische Pöbelei in Kreuzberger Bibliothek

In einer öffentlichen Bibliothek in Kreuzberg kam es zu einem rassistisch motivierten Vorfall. Ein weißer Mann, der gerade dabei war sich Adolf Hitlers Buch 'Mein Kampf' auszuleihen, pöbelte am Ausleihschalter eine Schwarze Frau grundlos an. Als diese entgegnete, sie ließe sich so ein Verhalten nicht gefallen, entgegnete der Mann in Bezug auf die Frau, mit 'so etwas' wolle er nichts zu tun haben."

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2017-08-09 00:00:00
Quelle: 
Register Friedrichshain-Kreuzberg