Rassistische Beleidigung und Bedrohung durch Mitmieter in der Langestraße

Ein junger Mann wird in einer Wohnanlage aufgrund seiner vermeintlich ausländischen Herkunft von einem Mitmieter rassistisch beleidigt und bedroht, u. a. solle er zurück in sein Land gehen und ihm wurde Prügel angedroht.
Der Vorfall war leider nicht der erste. Auch weitere Familienmitglieder wurden in der Vergangenheit bereits mehrfach rassistisch beleidigt und bedroht.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2019-05-11 00:00:00
Quelle: 
Bürger*innenmeldung