Plakate am Spielplatz in der Samariter-/Eldenaer Str. beschädigt

Nachdem am 29.09.2021 auf dem Spielplatz ein Neonazi-Angriff erfolgte, hängten Anwohner*innen laminierte Plakate auf, um auf das Geschehene aufmerksam zu machen. Sämtliche Plakate wurden nun beschädigt: Das Wort „Nazi“ wurde an zwei Stellen ausgeschnitten, sodass der extrem rechte Hintergrund der Tat unklar wird.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2021-10-06 00:00:00
Quelle: 
Berliner Register