Passanten am Platz der Vereinten Nationen von AfD-Mitgliedern beschimpft

Mitglieder der AfD beschimpften von ihrem Infostand am Platz der Vereinten Nationen aus Passant*innen als "Linksfaschisten". Die AfD-Mitglieder bedrohten Anwohner*innen, die dort einen kritischen Infostand zur AfD machten. Sie versuchten sie auch abzufilmen, was durch die gerufene Polizei unterbunden werden konnte.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2021-07-17 00:00:00
Quelle: 
Aufstehen gegen Rassismus