Obdachlose im U-Bhf. Schönleinstraße beraubt und angegriffen

Im U-Bhf. Schönleinstraße wurde eine Obdachlose beleidigt und zur Herausgabe ihres Rucksacks gezwungen. Dann trat der Täter auf die Geschädigte ein. Auf dem Handrücken hatte er zwei Hakenkreuze.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2015-11-05 00:00:00
Quelle: 
Polizei