NS-verharmlosende Schmierei an Bushaltestelle in Friedrichshain

An einer Bushaltestelle in der Mollstraße auf Höhe Otto-Braun-Straße wurde eine rassistische, antisemitische Schmiererei entdeckt. „Ohne Bargeld gehts nach Auschwitz“ stellt durch den Bezug auf die Deportierung von Menschen in Konzentrationslager NS-Verharmlosung dar.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2021-08-20 00:00:00
Quelle: 
AnDi-App