Neonazi-Angriff auf Spielplatz Samariter-/Eldenaer Straße

Ein betrunkener Neonazi rief „Heil Hitler!“ und andere extrem rechte sowie antisemitische Parolen auf einem Spielplatz und bewarf Spielplatzbesucher*innen mit Schmutz. Als ein junger Vater einschreiten wollte, wurde er von dem Neonazi mit einer Bratpfanne angegriffen und am Kopf verletzt.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2021-09-28 00:00:00
Quelle: 
Berliner Zeitung