Muslimfeindliche Bedrohung am Kottbusser Tor

Am U-Bahnhof Kottbusser Tor verletzte ein Mann den persönlichen Raum einer Frau. Er kam ihr zu nahe, rülpste ihr ins Ohr und sagt, daß sie nicht zu Deutschland gehöre.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2019-12-28 00:00:00
Quelle: 
Inssan e. V.