Mit Eisenstange auf Mann eingeschlagen

Gegen 16.00 Uhr wird ein 45-jähriger Mann in der Boxhagener Straße, als er seine Wohnungstür öffnet, von einem 37-jährigen Mann homophob beleidigt, mit Pfefferspray besprüht und mit einer Eisenstange geschlagen.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2016-04-02 00:00:00
Quelle: 
ReachOut