Menschen am Ostkreuz aus rassistischer Motivation angepöbelt

Am S-Bahnhof Ostkreuz wurden in den frühen Morgenstunden zwischen 3 und 4 Uhr zwei Menschen, darunter ein Person of Colour, von zwei Männern aus rassistischer Motivation heraus beleidigt, die auch versuchten eine Auseinandersetzung zu provozieren. Die Betroffenen entzogen sich schließlich der Situation Richtung Markgrafendamm.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2015-11-01 00:00:00
Quelle: 
Register Friedrichshain-Kreuzberg