Mensch aus transphoben Gründen geschlagen

Gegen 2.00 Uhr wird eine Person am Halleschen Ufer von einer Gruppe von 4-5 Männern transphob beleidigt und geschlagen. Als ein Zeuge eingreift, fliehen die Täter unerkannt.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2016-04-15 00:00:00
Quelle: 
ReachOut