Mann wurde auf dem Oranienplatz aus rassistischen Motiven beleidigt und getreten

Ein 53-Jähriger wird auf dem Oranienplatz gegen 0.45 Uhr aus einer Gruppe von drei Männern heraus rassistisch beleidigt und getreten. Er fällt zu Boden und bekommt einen weiteren Tritt. Die Täter entfernen sich. Er erstattet Anzeige.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2017-05-02 00:00:00
Quelle: 
ReachOut Berlin