Mann wird Zutritt zum Amtsgericht verwehrt

Ein Mann rumänischer Herkunft wurde der Zutritt ins Amtsgericht vom Sicherheitspersonal verweigert, weil der Mann offenbar über nicht ausreichende Deutschkenntnisse verfügte.
In Begleitung eines Sprachmittlers wurde der Mann zuvor aber schon einmal der Zutritt gewährt.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2019-11-04 00:00:00
Quelle: 
Amaroforo