Mann versucht 20-Jährigen über Brückengeländer zu schubsen

Kurz nach 8 Uhr wird ein 20-jähriger Mann in der Warschauer Straße von einem 34-jährigen Mann, der Naziparolen ruft und den Hitlergruß zeigt, rassistisch beleidigt und gegen das Brückengeländer am S-Bahnhof Warschauer Straße gedrückt. Zeug*innen greifen ein und rufen die Polizei. Die Bundespolizei nimmt den Täter fest.

http://www.rbb-online.de/panorama/beitrag/2016/05/fremdenfeindlicher-ang...
http://www.bz-berlin.de/tatort/mann-drueckt-opfer-gegen-gelaender-und-ru...
http://www.berliner-woche.de/friedrichshain/blaulicht/attacke-und-nazigr...

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2016-05-22 00:00:00
Quelle: 
ReachOut