Mann am Ostbahnhof beleidigt

Ein Zeuge alarmierte in der Nacht die Polizei zum Ostbahnhof. Er hatte gegen 1.30 Uhr beobachtet, wie ein Unbekannter aus dem Bahnhof auf den Hermann-Stöhr-Platz gerannt kam und von einem Mann verfolgt wurde, der ihn mit den Worten „dreckiger Nigger“ rassistisch beleidigte. Zur Verteidigung warf der Verfolgte eine Flasche in Richtung seines 32-Jährigen Verfolgers, die ihn am Kopf traf.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2014-06-08 00:00:00
Quelle: 
Polizei