Großplakate am Kottbusser Tor mit rechten Slogans beschmiert

In den letzten Monaten wurden wiederholt rund um das Kottbusser Tor auf Plakaten der Berliner Corona-Werbekampagne Slogan wie "Wir halten die Corona-Regeln ein" durchgestrichen und durch "Wir haben Angst vor der Seele" ersetzt. Teilweise wurden weitere rechte Erkennungszeichen auf den Plakaten hinterlassen.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2020-11-30 00:00:00
Quelle: 
Bürger*innenmeldung