Frau mit Behinderung beleidigt

Eine im Rollstuhl sitzende Frau erhielt einen Brief mit menschenverachtendem Inhalt. U. a. wurde sie aufgefordert, sich „im hiesigen Krematorium zwecks Verbrennung ihrer erbärmlichen Figur einzufinden".

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2014-02-10 00:00:00
Quelle: 
Polizei