Extrem rechte Symbole in der Frankfurter Allee geschmiert

An der Fassade eines Hauses in der Frankfurter Allee 36B wurde ein „Keltenkreuz“ (verbotenes Symbol der White Power-Bewegung) mit schwarzem Stift geschmiert. Ebenso in der Frankfurter Allee 34 am Durchgang zur Kreutziger Straße, dort wurde das Keltenkreuz um dem Schfritzug „Occident“ ergänzt, wahrscheinlich gemeint als vermeintlicher Gegenpart zu „Orient“.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2021-02-08 00:00:00
Quelle: 
Register Friedrichshain-Kreuzberg