Drohbriefe gegen die Bezirksbürgermeisterin

Wegen ihres Standpunktes für die Flüchtlinge beim Streit um das Flüchtlingscamp am Oranienplatz erhält Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann per Brief, Fax oder Facebooknachricht vermehrt hetzerische, rassistische und persönlich beleidigende Post. U. a. beschimpft eine Schreiberin Monika Herrmann und fordert sie auf, sie solle mit „samt ihrem schwarzen Pack nach Afrika gehen“ – Deutschland werde kaputtgemacht und Ähnliches mehr, geschrieben in haarsträubender Rechtschreibung und Grammatik. Auch homophobe Beleidigungen haben zugenommen.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/streit-um-fluechtlinge-kreuzbergs-buergermeisterin-bekommt-hassmails/9176996.html

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2013-12-06 00:00:00
Quelle: 
Register