Denkmal im Theodor-Wolff-Park beschmiert

Ein Denkmal im Theodor-Wolff-Park wurde mit einem antisemitischen Schriftzug beschmiert. Der Park ist dem jüdischen Schriftsteller und Journalisten Theodor Wolff gewidmet, der in Berlin geboren wurde und hier am 23. September 1943 infolge seiner Internierung im KZ Sachsenhausen verstarb.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2014-11-06 00:00:00
Quelle: 
Polizei