Brandanschlag auf Gerhart-Hauptmann-Schule

In der Nacht warfen Unbekannte einen Brandsatz auf das Gelände der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule. Dort leben zur Zeit mehrere Geflüchtete, Aktivist*innen des ehemaligen Protestcamps am Oranienplatz und weitere Menschen. Der Brandsatz löste einen Schwelbrand in einem Stapel Kleidungsstücke aus, der Rasch gelöscht werden konnte. Verletzt wurde dabei niemand.

http://www.neues-deutschland.de/artikel/965709.brandsaetze-auf-fluechtli...

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2015-03-22 00:00:00
Quelle: 
Neues Deutschland