Bedrohung von Journalist*innen bei „Querdenken“-Veranstaltung

Auf einer Veranstaltung der rechten Gruppierung „Querdenken“ am Mehringdamm wurden zwei Journalist*innen von Teilnehmer*innen der Veranstaltung bedrängt und bedroht.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2021-05-24 00:00:00
Quelle: 
DJU in Verdi