Aufruf zu rechtsoffener Demo an der Dolziger Straße

An der Ecke Dolziger / Voigstraße wurde ein selbstgemachtes A4-Plakat entfernt, das zur aktuellen rechtsoffenen Demo am Brandenburger Tor aufrief. Das Plakat hatte kein Impressum, aber den "Querdenken"-Schriftzug.
An der Demo beteiligten sich u. a. der "Querdenken"-Sprecher / Reichsbürger, der Anmelder des "Querdenken"-Camp, ein rechter Youtuber und ein AfD-Medienaktivist.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2020-09-03 00:00:00
Quelle: 
Bürger_Innen-Meldung