Antiziganistische Beleidigung in Restaurant

Drei Personen saßen in einem Restaurant in der Rudi-Dutschke-Straße, als ein völlig Fremder an ihren Tisch kam und sie nach ihrer Herkunft fragte. Eine Person aus Rumänien wurde von dem Mann mehrfach antiziganistisch beleidigt. Die Begleiter reagierten nicht. Auch als der Mann später, beim Verlassen des Restaurants, sich von den Begleitern verabschiedete und die Rumänin ignorierte, war sie sehr betroffen, auch von der mangelnden Reaktion ihrer Begleiter.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2021-06-11 00:00:00
Quelle: 
Bürger*innenmeldung