Antisemtische Schmiererei in der Lausitzer Straße

Am 25. Oktober wurde in einer Toreinfahrt der Lausitzer Straße eine Schmiererei entdeckt, die auf antisemitische Verschwörungsmythen rund um den jüdisch-amerikanisch-ungarischen Milliardär und Philanthropen George Soros anspielte.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2020-10-25 00:00:00
Quelle: 
Bürger*innenmeldung