Antisemitische Schmiererei in Friedrichshainer Hausflur

Am 16. März wurde in einem Hausflur in Friedrichshain eine Schmiererei entdeckt, die ein auf ein Hochhaus zu fliegendes Flugzeug zeigte. Im Cockpit war eine Person zu erkennen, auf dem Flugzeug stand „Jahudi“ (arab./türk. für Jüdin oder Jude)

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2019-03-16 00:00:00
Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)