Antisemitische Propaganda am S-Bh Warschauer Straße

Am S-Bh Warschauer Straße wurde eine Person am Ticketautomaten mit einem schwarzen Wumpscut- Kapuzenpullover gesehen, der mehrere Aufdrucke hatte. Auf der Brust war bei diesem Hoodie ein gelber Davidstern, wie der Judenstern im NS. Wumpscut ist das Musikprojekt von Rudolf Ratzinger. Ratzinger/ Wumpscut sind bereits in der Vergangenheit durch antisemitische Textzeilen aufgefallen.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2017-11-17 00:00:00
Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)