Angriff auf Roma-Familie

In der Nacht griff eine Gruppe von 7 betrunkenen Männern eine Roma-Familia an, die in ihrem Auto geschlafen hatte. Unter Rufen wie „Scheiß Zigeuner“ und „Raus aus Deutschland“ rüttelten und traten sie gegen den Wagen. Die Betrunkenen deuteten an, ein Streichholz oder Feuerzeug in den Tank des Autos zu werfen und des so anzuzünden. Als der Mann aus dem Auto ausstieg um dies zu verhindern griffen sie ihn an und drangen auch in das Innere des Autos ein, wo sie weiteren Schaden anrichteten.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2014-10-17 00:00:00
Quelle: 
Register Friedrichshain-Kreuzberg