Angriff auf die "Miss Christopher Street Day"

Die aktuelle „Miss Christopher Street Day" ist am Sonnabend vor der Bar „Rauschgold“ am Mehringdamm in Kreuzberg bespuckt und geschlagen worden. Als sie gegen 22 Uhr mit Freunden vor der Bar am Mehringdamm stand, fühlten sich einige junge Männer durch die Frauenkleidung, die die Travestiekünstlerin trug, provoziert. Sie sollen ihn zunächst bespuckt und beleidigt haben. Dann schlug einer aus der Gruppe der 28-Jährigen mit der Faust gegen den Oberkörper.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/berlin-kreuzberg-homophober-angriff-auf-travestie-groesse/8640388.html

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2013-08-10 00:00:00
Quelle: 
Register