AfD hetzt gegen den Bezirk und eine Silvio-Meier-Preisträgerin

Bereits am 31.10.17 wurde ein Beitrag der AfD im Abgeordnetenhaus auf Youttube gepostet (Zeitlich Veröffentlichung der Pressemitteilung des Bezirksamt FriedrichshainKreuzberg), in dem gegen das Bezirksamt und eine Preisträgerin des Silvio-Meier-Preises 2017 gehetzt wird. Am 01.11.17 wurde die Hetzkampagne mit einem Beitrag, der Unwahrheiten enthält, auf einer Internetseite der AfD fortgeführt.

Pressemitteilung Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Offener Brief vom Register Friedrichshain-Kreuzberg vom 11.11.17

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2017-10-31 00:00:00
Quelle: 
Register Friedrichshain-Kreuzberg