NPD veröffentlicht Karte mit Unterkünften für Geflüchteten

Auf der Internetseite der Berliner NPD wird eine Landkarte veröffentlicht auf der Unterkünfte für Geflüchtete markiert sind, deren Betreiber_innen und Ansprechpartner_innen für die entsprechenden Unterkünfte. Über der Karte steht ein Hinweis aus dem hervorgeht, dass die NPD davon ausgeht, dass die Bewohner_innen der Unterkünfte unerwünscht seien und dass die Betreiber der Unterkünfte aus Profitinteresse einen zu hohen Anteil Migrant_innen in der deutschen Gesellschaft integrieren würden. Die NPD empfiehlt den Leser_innen ihrer Seite, Beschwerden an die Unterkünfte und deren Ansprechpartner_innen zu richten.

Register: 
Berlinweit
Datum: 
2018-01-22 00:00:00
Quelle: 
Mehrere Berliner Registerstellen