Antisemitische Propaganda

Am 29. September bekam die Betreiberin des Blogs irgendwiejuedisch.com über das Kontaktformular ein antisemitisches Pamphlet zugesendet, dass sie bereits am 5. September von der vermutlich selben Person erhalten hatte.

Register: 
Berlinweit
Datum: 
2017-09-29 00:00:00
Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)