Antisemitische Beschimpfung

Am 27. Februar erhielt die Initative „Rent A Jew“ der Europäischen Janusz Korczak Akademie über das „Buchen“-Feld auf ihrer Internetseite eine Nachricht mit Vergewaltigungsfantasien und Verhöhnungen gegen die Schoa-Opfer.

Register: 
Berlinweit
Datum: 
2017-02-27 00:00:00
Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)