Antisemitische Beschimpfung

Am 26. Februar erhielt das "Jüdische Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus (JFDA)" eine antisemitische E-Mail.

Register: 
Berlinweit
Datum: 
2017-02-26 00:00:00
Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)