Mitte

Register Mitte

NS-relativierende Aufkleber in Mitte

In der Chausseestraße in Mitte wurden zwei NS-relativierende, verschwörungsideologische Aufkleber entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-11-15 00:00:00

Anti-Schwarze rassistische Aufkleber im Afrikanischen Viertel

Im Afrikanischen Viertel in der Nähe des U-Bahnhofs Rehberge und der Gedenktafeln zur Kolonialgeschichte des Afrikanischen Viertels wurden drei anti-Schwarze rassistische Aufkleber eines extrem rechten Versandhandels aus Halle entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-11-16 00:00:00

Rassistische Diskriminierung an Hochschule

Eine Studentin berichtete, dass sie während ihres Studiums an einer Hochschule mehrfach aus rassistischer Motivation diskriminiert wurde. Sie thematisierte ihre Ungleichbehandlung bei Lehrenden und der Hochschulleitung und wurde ohne ihr Wissen nach ca. einem Jahr Studium exmatrikuliert. Zum Schutz der Betroffenen werden keine weiteren Informationen zum Vorfall veröffentlicht.

Quelle: 
Antidiskriminierungs-App
Datum: 
2021-11-05 00:00:00

Reichsbürger-Aufkleber in Moabit

In der Turmstraße in Moabit wurden zwei Aufkleber einer Reichsbürger*innen-Gruppierung entdeckt und entfernt. Die Gruppe nennt sich "Ewiger Bund".

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-11-14 00:00:00

Antimuslimisch-rassistische Aufkleber im Wedding

Am Leopoldplatz im Wedding wurden zwei antimuslimisch-rassistische Aufkleber entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-11-16 00:00:00

Antimuslimisch-rassistische Beleidigung durch Nachbar*innen in Moabit

In Moabit wurde eine Frau antimuslimisch-rassistisch von zwei Nachbar*innen beleidigt. Die Frau und ihre Familie wird schon seit Monaten immer wieder auf unterschiedliche Weise von diesen beiden Nachbar*innen drangsaliert.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-11-15 00:00:00

Angriff auf Gehbehinderten in Mitte

Gegen 21 Uhr wurde ein 43-jähriger Gehbehinderter unter der S-Bahnbrücke Grunerstraße angegriffen und geschlagen. Einer der drei Angreifer schlug dem auf zwei Gehhilfen laufenden Mann zunächst mit der Faust ins Gesicht, sodass dieser zu Boden stürzte. Nun schlugen und traten zwei unbekannte Täter des Trios auf den 43-Jährigen ein, wobei einer von beiden auch eine der Gehhilfen des Angegriffenen benutzte. Der dritte Unbekannte stand daneben und beobachtete die Tat. Anschließend flüchteten sie vom Ort und ließen den Angegriffenen verletzt liegen.

Quelle: 
Polizeimeldung vom 14.11.2021
Datum: 
2021-11-13 00:00:00

Anti-Schwarze rassistische Beleidigung in Mitte

In einem Lokal im Ortsteil Mitte wurden zwei Schwarze Männer von zwei weißen Männern angepöbelt und rassistisch beleidigt. Da sie keine Unterstützung erhielten, verließen sie daraufhin schnell das Lokal.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-11-13 00:00:00

Rassistische Diskriminierung bei Behörde in Mitte

Bei einer Behörde im Bezirk Mitte ereignete sich ein Vorfall einer rassistischen Benachteiligung zuungunsten einer Schwarzen Person. Zum Schutz der betroffenen Person werden keine weiteren Angaben veröffentlicht.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-04-13 00:00:00

Rassistische Diskriminierung bei Behörde in Mitte

Bei einer Behörde im Bezirk Mitte ereignete sich ein Vorfall einer rassistischen Benachteiligung zuungunsten einer Schwarzen Person. Zum Schutz der betroffenen Person werden keine weiteren Angaben veröffentlicht.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-11-02 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Mitte