Mitte

Register Mitte

Grünen-Wahlplakat antisemitisch beschmiert

In der Genter Straße im Wedding wurde das Wahlplakat einer Kandidierenden der Grünen mit einem Davidstern und den Worten „Pädophile Kommunisten“ beschmiert.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2021-08-16 00:00:00

Verschwörungsideologische Propaganda in Gesundbrunnen

In der Osloer Straße wurde ein verschwörungsideologischer Aufkleber eines extrem rechten Versandhandels entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-11-17 00:00:00

JN-Aufkleber im Wedding

In der Müllerstraße im Wedding wurde ein Aufkleber der JN, der Jugendorganisation der neonazistischen NPD, entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-11-15 00:00:00

Rechter sozialdarwinistischer Aufkleber in Mitte

Am Litfaßplatz in Mitte wurde ein Aufkleber entdeckt und entfernt, mit dem auf die Webseite einer ultra-neoliberal-libertären Gruppierung verwiesen wird, mit der extremer Sozialdarwinismus, Klimaleugnung und Propaganda gegen die Grünen verbreitet wird.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-10-25 00:00:00

Propaganda-Aktion vor dem Brandenburger Tor

Am Platz des 18. März stand vor dem Brandenburger Tor ein extrem rechter Aktivist mit einer umgekehrten Deutschlandfahne und einem Aufsteller, mit dem verschwörungsideologische Inhalte gegen Infektionsschutzmaßnahmen verbreitet wurden.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-11-12 00:00:00

Aufkleber gegen die Linke in Tiergarten

In Tiergarten wurde ein von extremen Rechten stammender, gegen die Partei Die Linke gerichteter Aufkleber entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-09-07 00:00:00

Neonazi-Aufkleber im Tiergarten

Im Tiergarten in der Nähe des Brandenburger Tors wurde ein gegen Linke gerichteter Aufkleber eines Neonazi-Versandhandels entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-10-26 00:00:00

Antirassistische Aufkleber und Plakate in Mitte zerstört

Im Ortsteil Mitte in und um die Straße Unter den Linden wurden gezielt mehrere antirassistische und gegen Nazis gerichtete Aufkleber und Plakate zerstört und mit rechten Parolen überschrieben.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-10-27 00:00:00

NS-Verharmlosungen auf verschwörungsideologischer Demo

Ab 11.00 Uhr fand eine verschwörungsideologische Versammlung am Brandenburger Tor statt. Ein Reichsbürger hielt dort eine rassistische Rede. Rund 30 Teilnehmende zogen von dort durch den Tiergarten zum Großen Stern und verbreiteten NS-verharmlosende Vergleiche.

Quelle: 
Registerstelle Mitte, Berlin gegen Nazis
Datum: 
2021-11-18 00:00:00

Anti-Schwarze rassistische Diskriminierung bei Behörde in Mitte

Ein Mann afrikanischer Herkunft berichtete von aus anti-Schwarzem Rassismus motivierten Diskriminierungen bei einer Behörde im Bezirk Mitte. Zum Schutz des Betroffenen wird Weiteres nicht veröffentlicht.

Quelle: 
Registerstelle Mitte
Datum: 
2021-11-15 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Mitte