Mitte

Register Mitte

Erneut gesprühtes Hakenkreuz auf Wahlplakat im Wedding

Auf der Müllerstraße, Ecke Seestraße ist erneut ein Hakenkreuz entdeckt worden, das auf ein Wahlplakat aufgesprüht worden ist.

Quelle: 
Demokratie in der Mitte Vor-Ort-Büro Wedding/Moabit
Datum: 
2019-04-25 00:00:00

Rassismus in der Bundesagentur für Arbeit Berlin Mitte

In der Bundesagentur für Arbeit Berlin Mitte in der Beuthstraße kommt es zu einem Vorfall von Benachteiligung aufgrund mangelnder Deutschkenntnisse als ein junger Mann aus Kroatien sich arbeitslos melden wollte, aber niemanden gefunden hatte, der mit ihm Englisch reden wollte. Seine dadurch verspätete Arbeitslosmeldung führte zur Verkürzung des ALG I.

Quelle: 
Basta Erwerbsloseninitiative
Datum: 
2019-04-19 00:00:00

Rassismus in der Bundesagentur für Arbeit Berlin Mitte

In der Bundesagentur für Arbeit Berlin Mitte in der Beuthstraße kommt es zu einem Vorfall von Benachteiligung aufgrund mangelnder Deutschkenntnisse als sich ein junger Mann aus Kroatien arbeitsuchend melden will. Jedoch versäumt er Fristen, weil sich dort niemand bereit erklärte, mit ihm Englisch zu sprechen, um eine Sperrzeit zu verhindern.

Quelle: 
Basta Erwerbsloseninitiative
Datum: 
2019-03-25 00:00:00

Antimuslimisch-rassistische Schmierereien im Schillerpark

Im Schillerpark im Wedding, besonders um die Ecke Barfusstr./Edinburger Str., werden zahlreiche antimuslimisch-rassistische Schmierereien entdeckt. Viele dieser Schmierereien setzen den Islam pauschal mit Faschismus gleich.

Quelle: 
Demokratie in der Mitte Vor-Ort-Büro Wedding/Moabit
Datum: 
2019-04-18 00:00:00

Antimuslimisch-rassistische Schmiererei im Volkspark Rehberge

Gegen 17.00 Uhr wird im Volkspark Rehberge eine antimuslimisch-rassistische Schmiererei entdeckt, die auf einer Futterkiste im Hauptweg, Höhe Sperberweg angebracht worden ist.

Quelle: 
Demokratie in der Mitte Vor-Ort-Büro Wedding/Moabit
Datum: 
2019-04-18 00:00:00

Gesprühtes Hakenkreuz auf Wahlplakat im Wedding

Auf der Müllerstraße, Ecke Seestraße wird um 22:40 Uhr ein Hakenkreuz entdeckt, das auf ein Wahlplakat der DKP aufgesprüht worden ist.

Quelle: 
Demokratie in der Mitte Vor-Ort-Büro Wedding/Moabit
Datum: 
2019-04-20 00:00:00

Rassistisch-flüchtlingsfeindliche AfD-Kundgebung vor dem Kanzleramt

Ab 18.00 Uhr fand die wöchentliche Kundgebung des Brandenburger AfD-Abgeordneten Franz Wiese, der Brandenburger AfD und der rechtspopulistischen, rassistisch-flüchtlingsfeindlichen "Merkel-muss-weg-Mittwoch"-Gruppe vor dem Bundeskanzleramt in der Willy-Brandt-Straße in Tiergarten mit ca. 20 Kundgebungsteilnehmenden statt. In einer Rede wurde mit Anspielungen auf Stereotype des Anti-Schwarzen Rassismus gegen Migrant*innen und Geflüchtete aus Afrika Stimmung gemacht. Zudem wurden Merkel und andere politischen Gegner*innen als "Volksverräter" bezeichnet.

Quelle: 
Registerstelle Berlin-Mitte
Datum: 
2019-04-17 00:00:00

Busfahrer am Alex rassistisch beleidigt

Am Abend wurde ein Busfahrer im Ortsteil Mitte in der Nähe des Alexanderplatz von zwei Männern rassistisch beleidigt. Nach Zeugenaussagen ließ der 31-jährige Fahrer eines Reisebusses gegen 21.20 Uhr Fahrgäste in der Alexanderstraße einsteigen, als die beiden 29- und 32-jährigen Männer fragten, ob der Bus nach Berlin fahre. Als der Busfahrer dies verneinte, beleidigten die beiden Männer den 31-Jährigen rassistisch.

Quelle: 
Polizeimeldung vom 21.04.2019
Datum: 
2019-04-20 00:00:00

Homophober Angriff im Volkspark am Weinbergspark

Am Abend wurden zwei Männer im Ortsteil Mitte homophob beleidigt und angegriffen. Die beiden 19- und 20-jährigen Männer liefen gegen 20 Uhr Hand in Hand durch den Volkspark am Weinbergspark, als sie von einem Mann aus einer Gruppe heraus beleidigt und bespuckt wurden. Alarmierte Polizisten suchten den Park ab und nahmen die Personaldaten zweier junger Männer auf, die Teil der Gruppe gewesen sein sollen. Der Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Quelle: 
Registerstelle Berlin-Mitte, Polizeimeldung vom 18.04.2019, queer.de vom 18.04.2019
Datum: 
2019-04-17 00:00:00

Rassistischer Angriff in Gesundbrunnen

Gegen 9.15 Uhr wird ein 47-jähriger Mann in der Badstraße in Gesundbrunnen rassistisch beleidigt und angegriffen.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2019-02-08 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Mitte