Spandau

Muslimische Frau beleidigt

Eine muslimische Frau, die Kopftuch trägt, wurde in der Carl-Schurz-Straße von einem unbekannten Mann mit "Du bist Scheiße" beschimpft.

Quelle: 
Gesellschaft für Interkulturelles Zusammenleben (GIZ gGmbH)
Datum: 
2020-09-02 00:00:00

"Behindert" als Schimpfwort benutzt

In einem Gespräch an der Bushaltestelle Rathaus Spandau gegen 15:00 Uhr äußert sich eine Frau gegenüber ihrem Begleiter abwertend über eine andere Person und benutzt dabei den Ausdruck "behindert".

Quelle: 
Register Mitte
Datum: 
2020-03-11 00:00:00

Infostand der Büso in der Altstadt

Am Marktplatz Spandau verteilte die "Bürgerrechtsbewegung Solidarität" (Büso) gegen 13:00 Uhr an einem Stand Flyer und Zeitungen. Die Büso ist eine Politsekte, die teilweise antisemitische und extrem rechte Einstellungen vertritt.

Quelle: 
Register Spandau
Datum: 
2020-07-14 00:00:00

"III. Weg-Aktion" am Denkmal der Siemenswerke

Einige Mitglieder der neonazistischen Kleinstpartei "Der III. Weg" instrumentalisierten am Volkstrauertag das Denkmal für die Gefallenen der Siemenswerke für ihre Propaganda, indem sie Grablichter mit dem Parteilogo aufstellten und Blumen niederlegten. Diese Aktion wurde im Internet dokumentiert.

Quelle: 
Register Lichtenberg
Datum: 
2020-11-15 00:00:00

"III. Weg"-Aktion zum Volkstrauertag

Erneut instrumentalisierte die neonazistische Kleinstpartei "Der III. Weg" am Volkstrauertag das Kriegerdenkmal im Stabholzgarten zu einem auch im Internet dokumentierten "Heldengedenken" zu dritt, für das sie auch Grablichter mit dem Parteilogo aufstellten.

Quelle: 
Register Lichtenberg
Datum: 
2020-11-15 00:00:00

Antimuslimische Sprüherei an der Havelpromenade

An einer Hauswand an der Spandauer Havelpromenade wurde eine antimuslimische Sprüherei auf einer Hauswand entdeckt.

Quelle: 
Gesellschaft für Interkulturelles Zusammenleben (GIZ gGmbH)
Datum: 
2020-02-09 00:00:00

Rassistische Beleidigungen durch Nachbarn

Einer Frau wurde von ihrem Nachbarn wiederholt im Treppenhaus antimuslimisch-rassistisch und sexistisch beschimpft und beleidigt, ohne dass andere Nachbarn im Haus sie unterstützten oder bereit waren, als Zeug*innen auszusagen.

Quelle: 
Gesellschaft für Interkulturelles Zusammenleben (GIZ gGmbH)
Datum: 
2020-05-11 00:00:00

"III. Weg" verteilte Flyer

Die neonazistische Kleinstpartei "Der III.Weg" verteilte bei einer Aktion Flyer in verschiedenen Straßen in Kladow und in der Wilhelmstadt, in denen "Das System" als tödlicher als das "Corona-Virus" bezeichnet wird.

Quelle: 
Register Lichtenberg
Datum: 
2020-11-29 00:00:00

Rassistische Beleidigung in der S9

Eine türkische Frau fuhr mit ihren beiden Kindern abends in der S9 zum Bahnhof Spandau. Die Kinder rutschten aufgeregt auf den Polstern und sahen durch die Fenster nach draußen in die Dunkelheit. Die Mutter ermahnte sie auf Türkisch, mit den Schuhen nicht auf die Polster zu kommen.

Quelle: 
Gesellschaft für Interkulturelles Zusammenleben (GIZ gGmbH)
Datum: 
2020-02-15 00:00:00

Aufkleber vom III. Weg in der Altstadt Spandau

Ein Aufkleber der neonazistischen Partei "Der III. Weg" wurde in der Kammerstraße entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Register Spandau
Datum: 
2020-06-22 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Spandau