Spandau

Bartträger als Salafist beschimpft

Bei einer Feier einer Kirchengemeinde in Spandau wird ein Mann vor dem Gemeindesaal aufgrund seines Bartes von einem Passanten als Salafist beschimpft.

Quelle: 
GIZ e.V.
Datum: 
2014-12-15 00:00:00

Ältere Frau beleidigt Apothekenangestellte

Eine ältere Frau möchte in einer Apotheke in der Altstadt Spandau nicht von einer muslimischen Angestellten, die Kopftuch trägt, bedient werden und fragt nach einer anderen Bedienung.

Quelle: 
GIZ e.V.
Datum: 
2014-09-15 00:00:00

Rassismus im Jobcenter

Sachbearbeiterin im Jobcenter behandelt ein Kundin respektlos. Sie lässt die Betroffene ihre Situation nicht erklären, lässt sie nicht ausreden lassen und erklärt, sie sei an ihren Mietschulden selbst schuld.

Quelle: 
GIZ e.V.
Datum: 
2014-09-22 00:00:00

Kopftuch als Zeichen für "Islamisten"?

Bei der Ausstellungseröffnung vor dem Rathaus Spandau zum „Internationalen Tag gegen Rassismus“ beleidigt eine ältere Frau drei muslimische Frauen, die Kopftuch tragen, zwei Mal mit den Worten „Ich will hier keine Islamisten sehen“ und „Wir maskieren uns ja auch nicht.“

Quelle: 
GIZ e.V.
Datum: 
2014-09-18 00:00:00

Antimuslimische Pöbelei in der Schule

Ein neuer muslimischer Schüler erklärt seinen Mitschüler_innen die Speisevorschriften seiner Religion und wird daraufhin mit „Fick dich, Scheiß Moslem“ beleidigt.

Quelle: 
GIZ e.V.
Datum: 
2014-09-05 00:00:00

Rassistische Beleidigung wegen Gepäckmenge

Zwei Frauen steigen, beladen mit vielen Taschen, aus einem überfüllten Bus M37 am Rathaus Spandau vorn aus. Der Busfahrer ruft ihnen hinterher: „Weniger klauen, dann muss man auch weniger schleppen“.

Quelle: 
GIZ e.V.
Datum: 
2014-08-02 00:00:00

Gewaltandrohung im Bus

Ein älterer Mann im Rollstuhl und mit Hund belegt den Platz im Bus M37  für drei Kinderwagen. Eine schwarze Frau muss ihren Kinderwagen  schräg in den Gang stellen, weil der Busfahrer meint aufgrund der Tür-Lichtschranke, anders nicht losfahren zu können. Daraufhin sagt der Rollstuhlfahrer zu dieser Frau: “Irgendwann werdet ihr mit Knüppeln aus Deutschland vertrieben!“.

Quelle: 
GIZ e.V.
Datum: 
2014-07-09 00:00:00

Rassistische Pöbelei in Beratungseinrichtung

Ein Sozialarbeiter schreit eine Migrantin im Wartezimmer einer Beratungseinrichtung an, weil sie sich in eine falsche Liste eingetragen hat. Später sagt er in seinem Büro: “Die Russen können so viele Grenzen überschreiten, aber sie sind zu doof, sich in eine Liste einzutragen!“.

Quelle: 
GIZ e.V.
Datum: 
2014-06-24 00:00:00

Mann als vermeintlicher "Schwarzfahrer" bloßgestellt

Zwei miteinander verheiratete Männer steigen in den Bus an der Haltestelle Metzer Platz und wollen gerade ihre Fahrkarten entwerten. Plötzlich springt der Busfahrer auf und brüllt einen der Männer an, er solle seine Fahrkarte entwerten und unterstellt ihm vor dem gesamten Bus ''Schwarzfahrer'' zu sein.

Quelle: 
Mahnwache Spandau
Datum: 
2014-06-03 00:00:00

Rassismus bei Parkplatzstreit

Während einer Auseinandersetzung am Rathaus Spandau um einen Parkplatz wird ein Mann rassistisch beleidigt. Er entfernt sich darauf hin zusammen mit einer zweiten Person vom Ort der Auseinandersetzung.

Quelle: 
Migrationsbeauftragter Spandau
Datum: 
2014-05-22 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Spandau