Neukölln

Reichskriegsflagge gehisst

Gegenüber des „Estrel Hotel“, der zentralen Unterkunft für Sportler_innen der European Maccabi Games 2015 wird eine Reichskriegsflagge gehisst.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2015-08-02 00:00:00

Antisemitische Beleidigung

Sicherheitsmitarbeiter der European Maccabi Games 2015 werden an der zentralen Unterkunft der Sportler_innen im „Estrel Hotel“ von einem Mann antisemitisch mit den Worten „Drecksjuden“ und „Hurensöhne“ beschimpft.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2015-07-31 00:00:00

Antisemitische Äußerungen auf Demonstration

Während der sogenannten Nakba-Demonstration kommt es in Redebeiträgen zu verschiedenen antisemitischen Äußerungen. Die Politik Israels wird u.a. als rassistisch bezeichnet, eine neue Intifada gefordert und Israel wird zu einem Verursacher eines weiteren Weltkriegs dämonisiert.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2015-05-15 00:00:00

Auf Karl-Marx-Straße mit Pfefferspray besprüht

Ein 27-jähriger Mann wird gegen 23.30 Uhr in der Karl-Marx-Straße aus homophober Motivation von einem unbekannten Radfahrer mit Pfefferspray besprüht.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2015-08-28 00:00:00

Antisemitisch beleidigt am Bahnhof Sonnenallee

Sechs Männer im Alter von 18 bis 23 Jahren werden von zwei unbekannten Jugendlichen am S-Bahnhof Sonnenallee antisemitisch beleidigt und mit einem Gegenstand, der neben einem der Männer aufschlägt, beworfen.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2015-07-30 00:00:00

Antisemitischer Angriff am U-Bahnhof Neukölln

Ein Mann wird in der Nähe des Rathauses Neukölln von sechs Personen antisemitisch beleidigt, bespuckt, aber nicht getroffen, und verfolgt. Er rettet sich in den U-Bahnhof und wird von den Männern verfolgt und gesucht.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2015-06-21 00:00:00

Rassistischer Angriff in Hannemannstraße

Ein 50-jähriger Mann wird gegen 14.45 Uhr in der Hannemannstraße in Britz von einem 61-jährigen Mann rassistisch beleidigt und mit Pfefferspray besprüht.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2015-06-14 00:00:00

Antisemitisch und homophob beleidigt und geschlagen

Gegen 13.00 Uhr wird eine Person in der Karl-Marx-Straße Ecke Reuterstraße von einem unbekannten Mann antisemitisch und homophob beleidigt und geschlagen.

Quelle: 
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)
Datum: 
2015-06-03 00:00:00

Von Nachbarin antisemitisch beleidigt und bespuckt

Eine 32-jährige Frau wird gegen 15.00 Uhr in ihrem Wohnhaus in der Silbersteinstraße von einer 65-jährigen Nachbarin antisemitisch beleidigt und bespuckt.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2015-04-10 00:00:00

Rechter schlägt zu

Ein 22-jähriger Mann wird gegen 2.20 Uhr in der Boddinstraße von einem Unbekannten aus einer Gruppe heraus geschlagen. Der 22-Jährige und seine Begleiter haben die andere Gruppe angesprochen, weil eine Person eine Thor-Steinar-Jacke trägt.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2015-03-22 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Neukölln