Pankow

Antisemitsiche Pöbelei im Prenzlauer Berg

Beim Spiel BFC gegen TeBe sagt ein Angestellter des Bierstandes im Gästeblock (TeBe) zu Fans von TeBe: „Hier regiert die Reichshauptstadt. Scheiß Juden!“

Quelle: 
RIAS
Datum: 
2018-04-18 00:00:00

Antisemitische Gesänge in U-Bahn

Eine Gruppe von BFC-Fans singen das U-Bahn-Lied mit "Lichtenberg" als Ausgangspunkt. Die Fans sind durch Fan-Utensilien, u.a. der "Märkischen Jungs" als BFC-Fans zu erkennen. Sie steigen im U-Bhf Eberswalder Str. ein, die meldende Person steigt am Senefelder Platz aus. Es gibt von Fahrgästen keine Reaktion.

Quelle: 
RIAS
Datum: 
2018-03-24 00:00:00

Antisemitische Anrufe im Prenzlauer Berg

Auf dem Anrufbeantworter eines zivilgesellschaftlichen Projekts wurden von einer Frau mehrere (ca. ein Dutzend) wirre und unzusammenhängende Nachrichten hinterlassen. Insgesamt sind die Nachrichten höchst inkohärent, beinhalten aber antisemitische und verschwörungsmythologische Versatzstücke: "Sogenannte" Juden hätten mehrere Staaten geschaffen und unterwandert, es gebe mehrere Bundesregierungen, Rothschild, Kreml, flache Erde...

Quelle: 
RIAS
Datum: 
2018-03-05 00:00:00

Antisemitische Zuschrift im Prenzlauer Berg

Am 31. Januar erhielt das Büro eines Bundestagsabgeordneten im Prenzlauer Berg eine antisemitische Zuschrift von einem Verschwörungsideologen, der sein antisemitisches Buch bewarb und mitschickte. Im Buch schreibt er unter anderem über "Jüdische Sklavenhändler", "Hitlers jüdische Soldaten" und fragt, wem der Holocaust nützen würde.

Quelle: 
RIAS
Datum: 
2018-01-31 00:00:00

"NAZI KIEZ"-Schmiererei in Weißensee

Im Ortsteil Weißensee wurde an der Ecke Behaimstraße Streustraße eine neonazistische Schmiererei mit dem Slogan "NAZI KIEZ" entdeckt.

Quelle: 
NEA
Datum: 
2018-06-27 00:00:00

Rassistische Aufkleber im Prenzlauer Berg

Im Ortsteil Prenzlauer Berg wird vereinzelt derselbe rassistische Aufkleber u.a. in der Nähe der Bornholmer Brücke entdeckt. Dieser trug den Slogan "N* abschieben". Das N-Wort wird in rassistischer Weise benutzt um schwarze Menschen zu diskriminieren.

Quelle: 
NEA
Datum: 
2018-07-02 00:00:00

Diffarmierende AfD-Anfrage in Pankow

Die Fraktion der AfD der BVV Pankow versuchte mit der Anfrage KA-0356/VIII Personenbezogene Daten von Mitarbeiter*innen von zwei Jugendfreizeiteinrichtungen zu erfahren. Das Bezirksamt verweigerte diese Informationen. Die Namen wurden aus Datenschutzgründen aus der Anfrage entfernt.

Quelle: 
Kleine Anfragen der BVV Pankow
Datum: 
2018-06-05 00:00:00

Diffarmierende AfD-Anfrage in Pankow

Die Fraktion der AfD der BVV Pankow stellte in ihrer Anfrage KA-0349/VIII die Arbeit einer renomierten Fraueneinrichtung in Pankow in Frage. Sie erfragte Finanzierung und die Überprüfung der parteipolitischen Neutralität. Darüber hinaus wurden weitere diffarmierende Fragen gestellt. Die Anfrage soll mit Behauptungen in Frageform die entsprechende Einrichtung und Träger verunsichern.

Quelle: 
Kleine Anfragen der BVV Pankow
Datum: 
2018-05-31 00:00:00

Diffarmierende AfD-Anfrage in Pankow

Erneut stellte die Fraktion der AfD der BVV Pankow eine diffarmierende Anfrage ggen zwei Jugendfreizeiteinrichtungen (JFE's) in den Ortsteilen Pankow und Weißensee (KA-0334/VIII). Es wurde erneut die Unterstellung getätigt, dass in diesen JFE's zu Stratftaten und Gewalt aufgerufen wird. Darüber hinaus wurden erneut Finanzierung in Frage gestellt. Die Anfrage soll mit Behauptungen in Frageform die entsprechende Einrichtungen und Träger verunsichern.

Quelle: 
Kleine Anfragen der BVV Pankow
Datum: 
2018-04-26 00:00:00

Diffamierende AfD-Anfrage in Pankow

Die Fraktion der AfD der BVV Pankow stellte in ihrer Anfrage KA-0290/VIII die Arbeit zweier Jugendfreizeiteinrichtungen (JFE's) in den Ortsteilen Pankow und Weißensee in Frage. Sie bezichtigte die Einrichtung zu Gewalt- und Straftaten aufzurufen, stellte Frage zur Finanzierung und hinterfragte politische Bildungsarbeit in JFE's.Die Anfrage soll mit Behauptungen in Frageform die entsprechende Einrichtungen und Träger verunsichern.

Quelle: 
Kleine Anfragen BVV Pankow
Datum: 
2018-03-12 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Pankow