Pankow

Rassistische Aufkleber an SPD-Büro in Pankow

Im Ortsteil Pankow wurden an dem Büro der SPD Kreisgeschäftsstelle rassistische Aufkleber entdeckt. Diese trugen auf arabisch und deutsch die Botschaft, dass Menschen Deutschland verlassen sollen.

Quelle: 
SPD Kreisgeschäftsstelle
Datum: 
2018-10-08 00:00:00

Rechte Bedrohung und Angriff in Pankow

Im Ortsteil Pankow kam es in einem Café bei einem Jugendzentrum zu einer Körperverletzung und rassistischen Beschimpfungen. Als die Betreiber des Café um 22 Uhr das Lokal abschließen wollten, ging ein Gast nicht. Dieser drängte die Betreiber hinter den Tresen und schlug die Jugendlichen dann mehrmals ins Gesicht. Beim Verlassen bewarf er diese mit Stühlen. Im Restaurant gegenüber bedrohte er Gäste rassistisch und tätigte Ausrufe wie "Ich bin Deutscher in Deutschland". Die Polizei verhaftete den Täter und ermittelt.

Quelle: 
[moskito] Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Vielfalt
Datum: 
2018-09-18 00:00:00

Rassistische Beleidigung in Pankow

Im Ortsteil Pankow kam es in der Florastraße in einem Jugendzentrum zu rassistischen Beleidigungen. Auf einer Party in dem Café des Jugendzentrums kam es zu rassistischen und sexistischen Äußerungen. Es wurde das Hausverbot ausgesprochen, das die Person nicht annahm. Zwei weitere Personen bedrohten zusätzlich die Partyveranstaltenden.

Quelle: 
[moskito] Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Vielfalt
Datum: 
2018-09-14 00:00:00

"Zeckenpack"-Pöbelei in Pankow

Im Ortsteil Pankow fährt in der Florastraße ein Auto an einem Jugendzentrum vorbei und bepöbelt Jugendliche als "Zeckenpack".

Quelle: 
[moskito] Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Vielfalt
Datum: 
2018-08-24 00:00:00

"Identitäre Bewegung"-Aufkleber in Pankow

Im Ortsteil Pankow wurden in der Florastraße bei dem Jugendzentrum JUP e.V. Aufkleber der rechten Gruppierung "Identitäre Bewegung" entdeckt und entfernt.

Quelle: 
JUP e.V.
Datum: 
2018-08-22 00:00:00

Rassistische Beschimpfung in Prenzlauer Berg

Im Ortsteil Prenzlauer Berg kam es an der Ecke Schönhauser Allee Stargarder Straße zu einer rassistischen Beschimpfung. Als eine Person, bei rot über die Ampel lieg, kam ein Auto vorbei, hupte und die Person, die bei rot über die Ampel ging, rief "Halt die Klappe. Heute ist Deutschlandtag. Scheiß Kanackenfresse."

Quelle: 
[moskito] Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Vielfalt
Datum: 
2018-10-03 00:00:00

Rassistische Beleidigung in Karow

Im Ortsteil Karow wurde eine Frau in einem Supermarkt, die Flaschen in einem Leergutautomaten steckte und dabei auf spanisch ihre Flaschen zählte, von einer älteren Kassiererin rassistisch beleidigt.

Quelle: 
[moskito] Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Vielfalt
Datum: 
2018-09-15 00:00:00

Mädchen rassistisch beleidigt und festgehalten in Berlin-Buch

Im Ortsteil Berlin-Buch wurde ein Mädchen von einem Mann am Fahrrad festgehalten und anschließend rassistisch beleidigt.

Quelle: 
[moskito] Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Vielfalt
Datum: 
2018-08-09 00:00:00

Mehrfach angerempelt in Berlin-Buch

Im Ortsteil Berlin-Buch wurde eine Frau in einem Supermarkt mehrfach von einer ander Frau aus rassistischen Gründen mit den Einkaufswagen angerempelt.

Quelle: 
[moskito] Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Vielfalt
Datum: 
2018-08-14 00:00:00

Rechte Aufkleber in Berlin-Buch

Im Ortsteil Berlin-Buch wurden in der Nähe des Bucher Bürgerhauses Aufkleber mit dem Slogan "Widerstand gegen Volksverräter" (heimatverbunden.net) entdeckt und entfernt.

Quelle: 
[moskito] Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Vielfalt
Datum: 
2018-08-22 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Pankow