Pankow

Rassistische Schmierereien in Blankenfelde

Im Ortsteil Blankenfelde wurden gegen 18:30 Uhr an einer Betonmauer im Rosenthaler Weg rassistsiche Schmierereien entdeckt. Diese trugen den Slogan "White Unite" und "N*-Wort". Die Polizei wurde informiert und nahm die Ermittlungen auf.

Quelle: 
Pressemitteilung der Polizei vom 12.07.2019
Datum: 
2019-07-12 00:00:00

Homofeindlicher Spruch im Prenzlauer Berg

Im Ortsteil Prenzlauer Berg wurde in einer Schule von einem Schüler ein homofeindlicher Spruch getätigt. Dieser sagte zu einem anderen Schüler "Jetzt hör mal auf du Schwuchtel!".

Quelle: 
Register Berlin-Mitte
Datum: 
2019-05-16 00:00:00

Rechte Fake-Parteienaufkleber im Prenzlauer Berg

Im Ortsteil Prenzlauer Berg wurden in der Schwedter Straße und in der Kastanienallee rechte Fake-Parteienaufkleber entdeckt und entfernt.

Quelle: 
[moskito] Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Vielfalt
Datum: 
2019-07-15 00:00:00

Hakenkreuz-Schmierereien im Prenzlauer Berg

Im Ortsteil Prenzlauer Berg wurde in der Schwedter Straße bei einem Spielplatz in der Nähe eines KletterturmesHakenkreuz-Schmierereien entdeckt.

Quelle: 
Berliner Register
Datum: 
2019-05-09 00:00:00

Hakenkreuz-Schmiererei im Prenzlauer Berg

Im Ortsteil Prenzlauer Berg wurde in der Schwedter Straße bei einem Spielplatz in der Nähe eines Kletterturmes, vier Hakenkreuz-Schmierereien entdeckt.

Quelle: 
Berliner Register
Datum: 
2019-07-09 00:00:00

"Schwarze Kreuze" in Karow

Im Ortsteil Karow wurden "Schwarze Kreuze" entdeckt. "Schwarze Kreuze" stellen für Neonazis ein Symbol für die angeblich ermodeten "Deutschen" durch "Ausländer" dar. Hierbei wird sich auf erfundene und statistisch nicht belegbare Zahlen berufen. Die Aktion wurde von einem Neonazi-Rapper ins Leben gerufen.

Quelle: 
[moskito] Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Vielfalt
Datum: 
2019-07-15 00:00:00

"Schwarze Kreuze" in Berlin-Buch

Im Ortsteil Berlin-Buch wurden "Schwarze Kreuze" entdeckt. "Schwarze Kreuze" stellen für Neonazis ein Symbol für die angeblich ermodeten "Deutschen" durch "Ausländer" dar. Hierbei wird sich auf erfundene und statistisch nicht belegbare Zahlen berufen. Die Aktion wurde von einem Neonazi-Rapper ins Leben gerufen.

Quelle: 
[moskito] Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Vielfalt
Datum: 
2019-07-15 00:00:00

Angriff in Berlin-Buch

Im Ortsteil Berlin-Buch wurde ein Mann (29 Jahre) gegen 22:20 Uhr am S-Bahnhof Buch von zwei unbekannten Männern aufgrund seiner linken Einstellung beleidigt, geschlagen und getreten.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2019-04-04 00:00:00

Antimuslimisch-rassistische Schmiererei in S-Bahn (S2)

Im Zug der S-Bahn Linie S2 Richtung Bernau wurde eine antimuslimisch-rassistische Schmiererei am Fenster entdeckt. Diese trug den Slogan "Moslem not welcome!".

Quelle: 
NEA
Datum: 
2019-07-05 00:00:00

Rechte Fake-Parteienaufkleber im Prenzlauer Berg

Im Prenzlauer Berg wurden in der Gegend vom Teutoburger Platz rechte Fake-Parteienaufkleber entdeckt und entfernt.

Quelle: 
[moskito] Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Vielfalt
Datum: 
2019-05-09 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Pankow