Friedrichshain-Kreuzberg

Register Friedrichshain-Kreuzberg

Hakenkreuze an Häuserwänden in der Naunynstraße

In der Naunynstraße wurden an mehrere Häuser Hakenkreuze geschmiert.

Quelle: 
Bürger*innenmeldung
Datum: 
2020-05-20 00:00:00

Racial Profiling in der Wiener Straße

Wie eine Zeugin berichtete, wurde ein schwarzer Mann, der lediglich eine Bierflasche in der Hand hielt, in der Wiener Straße nahe U-Görlitzer Bahnhof grundlos von sechs Beamten zu Boden gedrückt. Der Mann rief "You kill me here!", bekam aber keine Reaktion. Eine Frau mit Kleinkind versuchte zu helfen, worauf ihr mit Verhaftung gedroht wurde. Später wurde der Mann an den Gliedmaßen hochgehoben und in ein Polizeifahrzeug verfrachtet. Es wurde Anzeige erstattet. 

Quelle: 
Bürger*innenmeldung
Datum: 
2020-03-11 00:00:00

Zehn Stolpersteine in der Dieffenbachstraße beschmiert

In der Nacht vom 26. auf den 27. Juni wurden erneut Stolpersteine in der Dieffenbachstraße mit schwarzer Farbe besprüht. Betroffen waren 10 Stolpersteine vor den Häusern Nr. 54 und 49. Die Schändung wurde von einem Anwohner zur Anzeige gebracht. Das Landeskriminalamt ermittelt

Quelle: 
FHXB Museum
Datum: 
2020-06-27 00:00:00

Acht Stolpersteine in der Dieffenbachstraße beschmiert

Am 19.6.2020 wurden acht Stolpersteine in der Dieffenbachstraße mit schwarzer Farbe besprüht. Anwohner*innen haben die Steine gereinigt.

Quelle: 
FHXB Museum
Datum: 
2020-06-19 00:00:00

Website einer Schule in Kreuzberg aus antimuslimischen Gründen gehackt

Am Morgen wurde an einer Schule festgestellt, daß die Website gehackt wurde. Zu sehen war ein Schwein. Da es sich um eine Schule für arabische Sprache handelt, wurde ein antimuslimischer Hintergrund der Tat vermutet. Die Schule hat Anzeige erstattet.

Quelle: 
Kalamon
Datum: 
2020-06-24 00:00:00

Rechte Sticker im Boxi- und Stralauer Kiez

Wie schon am Vortag wurde eine größere Menge Sticker inhaltlich rassistisch, gegen politische Gegner*innen und mit verschwörungsideologischen Inhalten in der Revaler, Modersohn, Wühlischstraße im Boxikiez und im Rudolfkiez bis zur U-Warschauer Straße entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Bürger*innenmeldung
Datum: 
2020-06-23 00:00:00

Rechte Sticker im Boxi- und Stralauer Kiez

Eine größere Menge Sticker inhaltlich rassistisch, gegen politische Gegner*innen und mit verschwörungsideologischen Inhalten wurden in der Revaler, Modersohn, Wühlischstraße im Boxikiez und im Rudolfkiez bis zur U-Warschauer Straße entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Bürger*innenmeldung
Datum: 
2020-06-22 00:00:00

Rechte verschwörungsideologische Sticker im Friedrichshainer Südkiez

In der Waldeyer Straße und in der Frankfurter Allee wurden mehrere Aufkleber eines rechten Online-Handels aus Halle mit verschwörungsideologischem Inhalt entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Bürger*innenmeldung
Datum: 
2020-06-19 00:00:00

Rechte Sticker in der Boxhagener Straße

In der Boxhagener Straße wurden mehrere Sticker des rechten Compakt-Magazins gegen politische Gegner*innen und gegen die freiheitlich demokratische Grundordnung entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Bürger*innenmeldung
Datum: 
2020-06-17 00:00:00

Auf eine rassistische Beleidigung folgten Körperverletzungen in der Frankfurter Allee

Gegen 18.15 Uhr gerieten zwei Frauen in der Frankfurter Allee über ihre in einem Buddelkasten spielenden Kinder in Streit. Die eine Frau beleidigte die andere erst rassistisch und riss ihr dann das Kopftuch vom Kopf. Vier Personen kamen hinzu, um die Situation zu beruhigen. Der Begleiter der einen Frau schlug mit einem Besenstiel in Richtung der eingreifenden Personen. Ein Angegriffener wehrte sich mit Reizgas, so dass der Angreifer den Besenstiel fallen ließ. Die Schlichter entfernten sich. Nun kamen mindestens fünf weitere Männer hinzu.

Quelle: 
Polizeimeldung Nr. 1458
Datum: 
2020-06-14 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Friedrichshain-Kreuzberg