Charlottenburg-Wilmersdorf

Antsemitische Rufe im Olympiastadion in Westend

Am 16. Februar 2019 kam es zu einer antisemitischen Pöbelei während des Bundesligaspiels Hertha BSC gegen Werder Bremen im Olympiastadion in Westend. Ein Werder-Fan rief aus dem Gästeblock nach einer Schiedsrichterentscheidung "Schiri, du Jude." Die umstehenden Fans bestanden darauf, dass Antisemitismus im Fußball und bei Werder Bremen keinen Platz habe. Der Rufende blieb uneinsichtig.

Quelle: 
RIAS Berlin
Datum: 
2019-02-16 00:00:00

Rechter Aufkleber in Charlottenburg

Am 23. März 2019 wurde am U-Bahnhof Bismarckstraße neben der Rolltreppe ein rechter Aufkleber entdeckt.

Quelle: 
Register CW
Datum: 
2019-03-23 00:00:00

Verschwörungsideologisches Treffen in Charlottenburg

Am 03. Februar 2019 fand ein verschwörungsideologisches Treffen der Gruppe Blauer Himmel Berlin in Charlottenburg im Rastaurant Ziko's Grill in der Kaiser-Friedrich-Straße Ecke Pestalozzistraße statt. Dabei ging es um vermeintliches Geo-Engineering, klimaskeptische Annahmen und verschwörungsideologische Behauptungen. Es wurden reichsideologische Thesen besprochen und pseudomedizinische Methoden zur vermeintlichen Heilung von Krebs, Parkinson, Alzheimer und Diabetis durch einfache Natur-Extrakte vorgestellt.

Quelle: 
Register CW
Datum: 
2019-02-03 00:00:00

Hakenkreuz in Auto in Charlottenburg gekratzt

Am 09. März 2019 wurde mittags in der Kaiser-Friedrich-Straße in Charlottenburg ein Hakenkreuz auf die Motorhaube eines Volvos gekratzt. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und wieder entlassen. Der Staatsschutz der Polizei übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Quelle: 
Polizeimeldung Nr. 0571
Datum: 
2019-03-09 00:00:00

Hakenkreuz Schmiererei am S-Bhf Grunewald

Am 16. März 2019 wird am S-Bahnhof Grunewald ein Hakenkreuz, welches mit Edding an einen Mast geschmiert wurde, entdeckt.

Quelle: 
Berliner Register
Datum: 
2019-03-16 00:00:00

Rechte Aufkleber in Wilmersdorf

Am 03. Februar 2019 werden am U-Bahnhof Berliner Straße in Wilmersdorf diverse Aufkleber der sogenannten Identitäten Bewegung entdeckt und entfernt.

Quelle: 
Antifa Recherche Südwest
Datum: 
2019-02-03 00:00:00

Rechte Aufkleber in Charlottenburg

Am 02. Februar 2019 werden in der Wielandstraße in Charlottenburg diverse Aufkleber mit der Aufschrift „FCK Antifa“ entdeckt und entfernt. Die Parole richtet sich gegen antifaschistisches Engagement und wird von Neonazis verwendet.

Quelle: 
Antifa Recherche Südwest
Datum: 
2019-02-02 00:00:00

Antimuslimischer Aufkleber in Wilmersdorf

Am 06. März 2019 wurde in der Uhlandstraße Ecke Lietzenburgerstraße in Wilmersdorf an einem Briefkasten ein antimuslimischer Aufkleber mit der Aufschrift "Stoppt die Islamisierung" entdeckt und teilweise entfernt.

Quelle: 
Register CW
Datum: 
2019-03-06 00:00:00

Hakenkreuz am S-Bhf Heidelberger Platz

Am 08. März 2019 wurde am S-Bhf Heidelberger Platz in Wilmersdorf ein Hakenkreuz entdeckt, welches in einen Löschwasserkasten geritzt wurde.

Quelle: 
Register CW
Datum: 
2019-03-08 00:00:00

Rechter Aufkleber in Charlottenburg

Am 30. Januar 2019 wurde in Charlottenburg, in der Nähe des Hardenbergplatzes ein Aufkleber der neurechten 1% Kampagne mit der Aufschrift "Bunt genug" entdeckt.

Quelle: 
hass-vernichtet.de
Datum: 
2019-01-30 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Charlottenburg-Wilmersdorf