Treptow-Köpenick

Register Treptow Köpenick

Antiziganistische Schriftzüge in Adlershof

Auf eine im Sperrmüll befindliche Schranktür in der Dörpfeldstr. wurde ein antiziganistischer Schriftzug geschmiert.

Quelle: 
Amaro Foro
Datum: 
2019-06-14 00:00:00

Antiziganistische Beleidigung in Oberschöneweide

Während einer Fahrkartenkontrolle in der Tram wurde eine Frau antiziganistisch beleidigt.

Quelle: 
Amaro Foro
Datum: 
2019-06-06 00:00:00

Antiziganistische u.a. Parolen in Adlershof

An einen Altkleidercontainer wurden ein Hakenkreuz, sowie rassisitische und antiziganistische Schriftzüge geschmiert.

Quelle: 
Amaro Foro
Datum: 
2019-01-21 00:00:00

Rassistischer Angriff in Alt-Treptow

Am Abend wurde ein Mann beim Verlassen der S-Bahn am Bahnhof Treptower Park von einem anderen Mann aus rassistischer Motivation getreten.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2019-10-23 00:00:00

Rassistischer und LGBTIQ*-feindlicher Angriff in Niederschöneweide

Am Abend wurde ein Mann vor einem Supermarkt in der Oberspreestraße von einem anderen Mann rassistisch und aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt, geschlagen und getreten.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2019-05-21 00:00:00

Antimuslimischer Angriff in Treptow-Köpenick

Im Bezirk fand ein antimuslimischer Angriff statt. Auf Wunsch der Betroffenen werden keine weiteren Informationen veröffentlicht.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2019-06-01 00:00:00

Rassistischer Angriff in Treptow-Köpenick

Im Bezirk fand ein rassistischer Angriff statt. Auf Wunsch der Betroffenen werden keine weiteren Informationen veröffentlicht.

Quelle: 
ReachOut
Datum: 
2019-06-01 00:00:00

Rassistische Beleidigung und Angriff in Niederschöneweide

Zwei junge Männer wurden am Abend von einem Mann in der Johanna-Tesch-Straße rassistisch beleidigt und angegriffen. Zwei Passanten kamen den Betroffenen zur Hilfe.

Quelle: 
Pressemitteilung der Polizei
Datum: 
2020-02-10 00:00:00

"Sieg Heil" in Niederschöneweide

Im Kaufland im Center Schöneweide sagte ein Mann laut "Witzig, der Preis ist 8,88 - Sieg Heil!".

Quelle: 
Zentrum für Demokratie
Datum: 
2020-02-14 00:00:00

Antiziganistisch motivierte Verweigerung der Antragsannahme im Jobcenter

Das JobCenter verweigerte die Annahme der Mitwirkungsunterlagen von einer rumänischen Person, weil kein*e Sprachmittler*in anwesend ist.
Das Datum des Vorfalls ist zum Schutz der Betroffenen anonymisiert.

Quelle: 
Amaro Foro
Datum: 
2019-05-01 00:00:00

Seiten

Subscribe to RSS - Treptow-Köpenick