Februar 2021: Putzspaziergang durch Lichtenberg Mitte

https://berliner-register.de/sites/default/files/EuDvJe9WgAQEKC0.jpgIn Lichtenberg Mitte wurden uns 2020 insgesamt 196 extrem rechte oder diskriminierende Vorfälle gemeldet, meistens Propaganda wie Sticker, Schmierereien oder Flyer. Dies setzt sich auch in diesem Jahr fort.

Deswegen spazierten wir am Freitag, dem 12. Februar, bei schönstem Sonnenschein vom Bbhf. Rummelsburg bis zum S-Bhf. Lichtenberg und entfernten auf dem Weg Hakenkreuze und Aufkleber. Als Dankeschön an unsere engagierten Melder*innen gab es außerdem Putzsets zur Propagandaentfernung und viele Informationen, zum Beispiel zur Kleinstpartei „3. Weg“ oder der #AktionNoteingang.

Danke für Austausch und Euer Engagement. Meldet Vorfälle an die Lichtenberger Register und lasst Propaganda nicht stehen!
 

Register: