7. Mai 2021 / 17:30 Uhr Kiezspaziergang durch Friedrichshain: Frauen im antifaschistischen Widerstand

Treffpunkt: Ostbahnhof, Ausgang Koppenstraße / Hermann-Stöhr-Platz

Zum diesjährigen 76. Jahrestag der Befreiung vom deutschen Faschismus wollen wir mit einem Kiezspaziergang den widerständigen Frauen Friedrichshains gedenken. Antifaschistinnen haben eine überaus wichtige Rolle im Kampf gegen den Faschismus innegehabt. Doch findet dieser Beitrag in der Geschichtsschreibung wenig Anerkennung. Um dies zu ändern, sollen bei dem Spaziergang von der Andreasstraße bis zum Bersarinplatz einige Widerstandskämpferinnen vorgestellt werden und ihre Geschichten vom alltäglichen Widerstand, von ihren Aktivitäten in politischen Gruppen, von ihren Wagnissen und auch ihrer Verfolgungen wiedergegeben werden. Hinweis an Teilnehmer*innen: Während des Kiezspaziergangs ist das Tragen einer Mund-Nase-Maske und die Einhaltung des Mindestabstands wichtig.

Initiative gegen Rechts Friedrichshain & Antifa Friedrichshain