Angriff auf Baustelle für Flüchtlingsunterkunft im Märkischen Viertel

Ein 29-jähriger und ein 51-jähriger Bauarbeiter, die am Bau der neuen Unterkunft für Geflüchtete im Senftenberger Ring im Märkischen Viertel arbeiten, werden gegen 8.00 Uhr von Unbekannten mit Feuerwerkskörpern, die direkt neben ihnen detonieren, beworfen.

Register: 
Reinickendorf
Datum: 
2017-01-23 00:00:00
Quelle: 
ReachOut