Homophober Angriff auf dem MyFest

Auf dem MyFest in Kreuzberg wurden zwei Männer, die sich an den Händen hielten, von drei jungen Männern in der Dresdner Straße angegriffen. Einer der Angreifer verpasste einem der beiden Männer aus homophober Motivation heraus von hinten eine Kopfnuss. Die Polizei erklärte sich zunächst für nicht zuständig, nahm aber später eine Anzeige wegen Körperverletzung auf.

Register: 
Friedrichshain-Kreuzberg
Datum: 
2015-05-01 00:00:00
Quelle: 
Register Friedrichshain-Kreuzberg